www.seisac.com Rotating Header Image

urlaub

Mit dem VW Bus nach Albanien

Nachdem wir uns nach langer Zeit des Abwägens aller Für und Wider zum Einbau eines Hochdachs in unseren 24 Jahre alten VW-Bus entschlossen hatten, hielten wir uns mit unserer Urlaubsplanung erst einmal etwas zurück, da die Zeit bis zur Fertigstellung nicht genau einzuschätzen war.

Mitte Mai war dann abzusehen, dass wir – einige Provisorien in Kauf nehmend – eine erste Tour starten können und so entschieden wir uns, relativ spontan, über die Balkanländer bis nach Griechenland zu fahren.
Los ging es – begleitet von eher skandinavischen Wetter- in Richtung Bayern, wo wir in Herrensaal auf einem Bauernhof übernachteten. Weiter gings nach Maria Luggau in Österreich. Nach einem leckeren Wiener Schnitzel suchten wir uns, auf einem kleinen, zum schönen Gasthaus gehörendem Campingplatz, einen Stellplatz. Hier wurde die Campingsaison gerade erst eröffnet und wir genossen die regenverhangene, aber trotzdem grandiose Aussicht über das Lesachtal.

Nach einem kurzem Abstecher über Italien fuhren wir durch Slowenien nach Kroatien, wo wir auch das erste Mal die Sonne länger als eine halbe Stunde sahen.
Entlang der wunderschönen Adriaküste, vorbei an Dubrovnik, fanden wir (mehr …)

Ruhe und Erholung auf Langeoog?

„Urlaub auf Langeoog – das bedeutet 14 km langer Sandstrand und gesundes Nordseeklima ohne Autos – einfach Erholung pur auf Langeoog! Ob Sie alleine oder mit der Familie anreisen, Langeoog ist das ganze Jahr über ein Ferienparadies für jeden Geschmack.“ (insel-langeoog.de)

Nun, bekanntlicherweise sind Geschmäcker ja verschieden, aber (mehr …)

Im Land der Weltmeister

Nachdem es uns in den letzten Jahren im Sommer stets nach Norden gezogen hatte, haben wir uns diesmal für den sonnigen, heißen Süden entschieden- um es genauer zu sagen- für die Toscana.

Nach intensiver Internetrecherche wurden wir fündig und buchten ein Haus mit Pool – ein kleines toscanisches Paradies- in welchem jeder von uns auf seine Kosten kommen sollte. So planten, hofften und dachten wir… (mehr …)

Sommerzeit – Urlaubszeit

Ich will heute von meinem Urlaub in Kalabrien berichten. Kalabrien ist die südlichste Region in Italien. Capo Vaticano war unser Ziel. Das Kap liegt am Tyrrhenischem Meer zwischen dem Golf von S. Eufemia und dem Golf von Gioia. Der dazugehörige Flughafen heißt Lamezia Terme und man braucht mit dem Auto etwa 1 Stunde von Ort zu Ort. Bei guter Sicht hat man einen herrlichen Blick auf die vorgelagerten Inseln, darunter der Stromboli. (mehr …)