www.seisac.com Rotating Header Image

esotherik

Medigie oder Mazin?

magie_kugel_580px

Da ich auch zu jener Gruppe gehöre, die sich – manches Mal verbissen – um Alternativ- und Schulmedizin streitet, las ich Herrn Hirschhausens Beitrag in der Ausgabe 11 des Sterns mit Freude und Begeisterung. Er stellt, wie ich finde, eine sehr objektive Betrachtung darüber an, was die Schul- und die sogenannte „Alternativmedizin“ zu leisten vermag und wie der Mensch mit Körper und Seele seinen eigenen Beitrag bei heilenden Prozessen liefert. Es ist kein Rundumschlag gegen die eine oder andere Spezies. Vielmehr eine Betrachtung unter dem Motto „Wirksame Heilkunst verbindet Magie und Wissenschaft – weil der Mensch eben ist, wie er ist.“(1)

Hirschhausen erläutert in seinem Beitrag die Methoden Homöopathie, Hypnose, Akupunktur, Bioresonanz, Phytotherapie und Chiropraktik in gesonderten Rubriken sehr anschaulich. Er erklärt unter anderem die jeweilige Methode, stellt dar wie die Behandlung wirken soll, wogegen sie helfen soll und welche Risiken sie birgt.

Zum Thema Bioresonanz (mehr …)

Gelobt sei was scharf macht…

Magnet-Nachschärfgeräte für Rasierklingen sind ein wahrer Verkaufsschlager. Bis zu viermal länger sollen Rasierklingen verwendet werden können, vorrausgesetzt sie werden mit dem „Nachschärfer“ behandelt. Es gibt die wildesten Theorien und angebliche Beweise, von „Ich weiß nicht warum, aber es funktioniert…“ bis „Materialforscher haben bestätigt…“ Die Stiftung Warentest hat für uns den „Selbsttest“ gemacht…

http://www.test.de/themen/gesundheit-kosmetik/test/Nassrasierer-Lizenz-zum-Schaben-1221299-1221304/

…für SEISAC ein echtes Nonsensprodukt! 😉

Was ist das für eine komische Kugel?

Diese Frage stellte sich mir als ich letztens den Geschirrspüler ausräumte.

Lag da doch mitten zwischen den Kaffeetassen eine Kugel, die ich unserem Inventar nicht zuordnen konnte. Was ist das für ein Ding und wozu ist es gut? Ich erfuhr es von meiner Frau, die die Kugel aus dem Küchenschrank nahm und mich ebenso fragte was dieses Ding zwischen Ihren Tupperdosen zu suchen hätte. „Nun, ich dachte es ist sauber und könne weggeräumt werden.“ sagte ich schmunzelnd. „Aber nein, mein Schatz…“ sagte sie „…dieses Ding bleibt im Geschirrspüler“ und ich erfuhr, dass es eine magnetische Wasserenthärtungskugel sei, die unseren Geschirrspüler vor aggressiven Kalkbefall schützen soll.

Mein breites Grinsen, (mehr …)