www.seisac.com Rotating Header Image

März, 2011:

Alles Tatze, oder was?

Es ist kein Geheimnis, dass Anhänger bestimmter Freizeitbeschäftigungen, politischer Sympathien, Lebenseinstellungen oder Musikrichtungen, auch äußerlich oft an ihrer Kleidung zu erkennen sind. Angler zum Beispiel, stehen oft mit Bundeswehrstiefeln und Originaluniform am Wasser oder tragen wenigstens Camouflage komplett. Schwarze Kapuzenpullis sind auf Demos in der Überzahl. Anhänger von Bill Kaulitz imitieren dessen Frisur und Kleidungsstil. Einen „Punk“ meint man, zumindest äußerlich, ebenfalls an seiner Kleidung zu erkennen. Ja und dann gibt es da ja noch die große Masse der „Normalos“, welche das Straßenbild durch vielfältige und individuelle Kleidungsstile prägen. Oder muss man schon sagen prägten? Denn zurzeit ist, auch im alltäglichen Straßenbild, Eigenartiges wahrzunehmen.

Es passiert schleichend und fast unbemerkt. Kurzzeitig dachte ich an den Kult SiFi-Film „Die Körperfresser“ und bekam es beinahe (mehr …)

Aktio = Reaktio – Newton in der Kernphysik

Mittels Kernenergie den Energiebedarf der Welt zu stillen (Aktio) birgt, wie die aktuelle Lage Japans zeigt, auch unvorstellbare Risiken (Reaktio).

Ich denke, die Ereignisse in Japan halten im Moment einen Großteil von uns auf diesem Globus in Atem. Egal wie sich die Situation weiter entwickelt, ich bin mir sicher, dass die gesamte Welt die wirtschaftlichen und politischen Folgen des Unglücks schultern muss. Mit über 127 Millionen Einwohnern liegt Japan auf Platz zehn der bevölkerungsreichsten Länder der Erde. Nicht auszudenken was passiert, wenn infolge des Reaktorunfalls, Tokio evakuiert werden muss. Dies ist ein – aus momentaner Sicht – durchaus möglicher Fall. Der japanischen Nation traue ich ohne weiteres zu, in Kürze ein zweites Tokio zu errichten. Die Frage ist nur (mehr …)