www.seisac.com Rotating Header Image

Posts under ‘Allgemein’

Medigie oder Mazin?

Da ich auch zu jener Gruppe gehöre, die sich – manches Mal verbissen – um Alternativ- und Schulmedizin streitet, las ich Herrn Hirschhausens Beitrag in der Ausgabe 11 des Sterns mit Freude und Begeisterung. Er stellt, wie ich finde, eine sehr objektive Betrachtung darüber an, was die Schul- und die sogenannte „Alternativmedizin“ zu leisten vermag […]

SEISAC founded in 1994

Nun ja, so ganz stimmt das nicht, denn der Eigenname SEISAC wurde erst etwas später „erfunden“…;-) Aber schauen wir kurz zurück… Im Spätsommer 1993 wechselte ich vom Zivildienst in die Arbeitslosigkeit, kaufte mir einen gebrauchten 386er „DX“ IBM Computer mit Drucker und schrieb – neben umfangreicher Renovierungsarbeiten in meiner neuen Wohnung – fleißig Bewerbungen… Es […]

Das Jahr…

…neigt sich dem Ende. Es war ein ereignisreiches und manchmal auch nicht ganz einfaches Jahr. Vieles ist geschafft worden, einiges – wie immer – liegen geblieben.;) Auf jeden Fall ist das Jahr wieder einmal viel zu schnell vergangen… Wir wünschen Euch ein Frohes Fest und ein guten Rutsch! Bleibt gesund und startet gut ins Jahr […]

Urlaub oder neues Auto?

Oder: Warum wir unser Geld für Erlebnisse ausgeben sollten. http://www.alltagsforschung.de/gut-angelegt-warum-wir-unser-geld-fur-erlebnisse-ausgeben-sollten/ http://www.sueddeutsche.de/geld/psychologie-und-konsum-so-macht-geldausgeben-gluecklich-1.1510079-2 m.s.

Boxentest – Low Cost

Der audiophile Bazillus ging schon vor ca. 20 Jahren quer durch unseren Freundeskreis. Wir zogen in unsere ersten eigenen vier Wände und, was musste als erstes her – na klar, eine ordentliche Musikanlage. 🙂 Damals wurden gerade die ersten Surround Receiver im Preis reduziert und Olaf, Torsten und ich kauften zeitgleich jeder ein Gerät der […]

Gute Vorsätze 2012 – aber „ganzheitlich“!

Zunächst möchte ich allen Lesern ein gesundes neues Jahr wünschen! Mögen diesmal alle guten Vorsätze in die Tat umgesetzt werden und nicht wieder, nach spätestens zwei Wochen, in der Schublade verschwinden. 😉 Normalerweise nehme ich mir deshalb zum Jahreswechsel reineweg nichts fürs kommende Jahr vor. Diesmal ist es anders… Nachdem ich heute – am Neujahrstag […]